Versandkostenfrei ab 75€
14 Tage Rückgaberecht
Gratis Retoure
Brautmode bis Größe 48

Inspiration für farbige Brautkleider in Blush

Ein Brautkleid in Blush ist immer eine schöne Alternative, wenn Du nicht in Weiß oder Ivory heiraten möchtest. Nuancen in Puder, Rosa, Apricot oder Pastell setzen frische und elegante Farbakzente. Rosé- oder nude-farbenes Blush sind aus der Brautmode nicht mehr weg zu denken und brechen charmant mit der Tradition eines weißen Hochzeitskleides.

Wir zeigen Dir heute ein paar unserer Lieblingsmodelle und wie Du sie zu einem absolut individuellen und bezaubernden Brautkleid-Zweiteiler kombinieren kannst.

Brautröcke aus Softtüll in drei Längen für traumhafte Zweiteiler

In kurz für die Trauung beim Standesamt, lässig in Midi-Länge wie bei unserem Farrah-Rock oder bodenlang für einen festlicheren Touch: Unsere Brautröcke aus fließendem Softtüll in Blush sind wunderbar feminin und schwingen bei jeder Bewegung mit.

Tops in Ivory für einen schönen Kontrast

Kombinieren lassen sie sich bestens zu hellen Brauttops in Elfenbein oder Weiß. Mit einem Oberteil mit modernem Spitzenmuster kreierst Du einen legeren Look im Boho Chic, möchtest Du es etwas romantischer, kannst Du auf halbtransparente Botanikspitze wie bei unserem May Top mit Flügelärmeln oder Norine zurückgreifen.

Ton in Ton

Suchst Du ein komplett roséfarbenes Outfit, sind das glamouröse Perlentop Ivy und das romantische April-Top mit Botanikspitze eine gute Wahl. Alternativ kannst Du auf einen modernen Brautpullover in Rosé zurück greifen. Mit sinnlichem Rückendekolleté oder femininem U-Boot-Ausschnitt hast Du ein wärmendes wie elegantes Pendant zum Brautrock.

Trend Überrock – Unkompliziert und originell

Extravagant und ganz individuell wird es mit einem abnehmbaren Überrock.
Hier kannst Du nach Herzenslust mit verschiedenen Farben, Materialien oder sogar Längen experimentieren und Deinem Hochzeitskleid mit wenig Aufwand eine neue Richtung geben. Das Tolle ist außerdem, dass Du in Sekundenschnelle ein neues, zweites Outfit gezaubert hast.

Nach einem festlichen Look zu Trauzeremonie und Empfang kannst Du den Überrock später zur Party abnehmen und hast wieder mehr Bewegungsfreiheit ohne lästiges Umkleiden.
Alle Überröcke in verschiedenen Styles, zum Beispiel mit romantischen 3D-Blüten, geometrischer Bestickung oder kleiner Schleppe findest Du hier.

Fester Tüll für eine feminine Silhouette zur Märchenhochzeit

Für einen romantischeren Look wähle einen Rock aus festem Tüll. Während Sofftüll herabfallendes Material ist, hat etwas grobmaschigerer Tüll mehr Volumen. Dein Hochzeitskleid wirkt dadurch einen Hauch prinzessinnenhafter und betont die weibliche Silhouette.

Leichte Tops in Blush für den Sommer

Schlichte Untertops in sanften Nude-Tönen sind nicht nur blickdicht und vermeiden ungewolltes Aufblitzen von nackter Haut: Zu einer Hochzeit im Hochsommer kannst Du sie bei hohen Temperaturen als eigenständiges Brauttop tragen.
Für die späteren Abendstunden empfehlen wir ergänzend eine wärmende Stola.

Accessoires mit Metallic-Effekt für ein funkelndes Finish

Perfekt zu Brautkleidern in Blush sind Accessoires mit Metallic-Akzenten. In unserem Onlineshop findest Du eine große Auswahl an farblich passendem Schuhen, Haarschmuck, Ketten, Armbändern, Ohrringen, Gürteln und Brauttaschen in vielen Varianten, die Du stilsicher zu Deinem Hochzeitskleid Zweiteiler stylen und in Szene setzen kannst.