Klimafreundlicher Versand mit DHL GoGreen
14 Tage Rückgaberecht & Gratis-Retoure
Versandkostenfrei ab 75€
Brautmode bis Größe 48
Brautkleid-Beratung online & vor Ort

Brautkleider Ausschnitte

Jetzt entdecken

Wie bei unserer Alltagskleidung auch, gibt es in der Brautmode unzählige verschiedene Schnitte und Ausschnitt Formen. Aber was steht Dir nun am besten und bringt Deine Vorteile schön zur Geltung?

Oft kannst Du Dich tatsächlich an Deiner Alltagsgarderobe und Deinen Lieblingsteilen für Freizeit, Party und Büro orientieren: trägst Du gerne V-Ausschnitt oder lieber Rundhals, hochgeschlossen oder trägerlos? Ein Blick in Deinen Kleiderschrank kann Dir eventuell schon weiter helfen.
Nichts desto trotz haben wir hier die wichtigsten und beliebtesten Brautkleider-Ausschnitte aus unseren aktuellen Kollektionen für Dich zusammengestellt und mit Tipps versehen, für welche Figurtypen und Oberweiten die jeweilige Form geeignet ist.

Auf unserer Übersichtsseite kannst Du Dir alle Brautkleider Kollektionen noch einmal in Ruhe ansehen. Welche Brautkleider Stile und Schnitte es überhaupt gibt und was in der aktuellen Brautmode angesagt ist, haben wir hier für Dich zusammen gefasst.

Brautkleider mit V-Ausschnitt

Hochzeitskleider mit V-Ausschnitt sind besonders geeignet für Frauen mit größerer Oberweite. Durch die schräg nach unten zulaufende Linienführung streckt der Ausschnitt den Oberkörper optisch und betont gleichzeitig das Dekolleté. Frauen mit breiten Schultern profitieren von dieser Ausschnittsart, da durch die spitz zulaufende Form die Schultern schmaler wirken, während Trägerinnen mit kurzem Oberkörper oder kleinerer Oberweite durch die optische Streckung punkten können. Bei großer Oberweite oder rundem Gesicht lenkt ein V-Ausschnitt den Blick auf den Hals.

Brautkleider mit V-Ausschnitt gibt es bei noni in verschiedenen Ausführungen: Bei puristischen Braut Tops aus Seide oder Crepe kommt dieser Ausschnitt genauso schön zur Geltung wie in Kombination mit verträumten oder lässig-modernen Spitzenmustern im Boho Style. Auch ein V-Ausschnitt im Rücken ist ungemein kleidsam und eine hübsche Alternative zum klassischen V an der Vorderseite.

Brautkleider rückenfrei

Rückenfreie Brautkleider sind aus der modernen Brautmode nicht mehr wegzudenken. Waren lange Zeit ausschließlich Ausschnitte am vorderen Teil des Brautkleides beliebt, sind Hochzeitskleider mit überraschender Rückseite inzwischen immer häufiger zu sehen und sorgen für atemberaubende Looks. Die Tiefe des Rückenausschnitts kann stark variieren und wird durch den persönlichen Geschmack der Braut bestimmt. Vom kurzen V-Ausschnitt im Rücken über eine Rückseite mit Cut-Outs über super tiefe Ausschnitte bis zum Po – Erlaubt ist, was gefällt und worin Du Dich an Deinem großen Tag am wohlsten fühlst.

Auch in unseren noni Brautkleid-Kollektionen findest Du in jeder Saison rückenfreie Brautkleider: mit Ärmeln, Trägern sowie Hochzeitskleider mit Rückenausschnitten in Rautenform oder V-Form. Klare Linien und liebevolle Details wie florale Spitzenmuster oder funkelnde Paillettenstoffe schenken allen Modellen das gewisse Etwas.

Und was trägt die Braut zum rückenfreien Brautkleid?

Alle noni-Brautkleider und Braut Tops sind so geschnitten, dass ein spezieller BH oder eine tief geschnittene Corsage unter dem Brautkleid getragen werden kann. Auf der Suche nach der passenden Wäsche für einen rückenfreien Look findest Du in unserer Braut Unterwäsche-Kategorie verschiedene Lösungen: Selbsthaftende Pads, Klebe-BHs oder Fashion Tape, BH-Verlängerungen sowie Unterziehbodys oder Bralettes mit tiefem Rücken.

Dir steht es völlig frei, Deinen freien Rücken für sich sprechen zu lassen oder ihn durch eine extravagante Rückenkette zu betonen und so für einen zusätzlichen Eyecatcher zu sorgen.

Brautkleider mit rundem Ausschnitt

Brautkleider mit rundem Hals-Ausschnitt erscheinen besonders sanft und sind, je nach Größe des Ausschnitts, für alle Figuren geeignet. Besonders elegant und harmonisch sind Hochzeitskleider, bei denen der Rundhals-Ausschnitt mit einem runden Rückenausschnitt kombiniert wird.

Brautkleider mit Herzausschnitt

Ein Herzausschnitt – auch oft „Sweetheart“- oder „Coeur“-Ausschnitt genannt – umspielt die Brustpartie der Braut und wirkt durch die geschwungene Linie besonders romantisch. Dieser Ausschnitt ist ideal bei Frauen mit größerer Oberweite, da die Linienführung die Rundungen wunderschön aufnimmt und akzentuiert sowie optisch streckt. Ein leichter, kleiner Herzausschnitt kann durch den sanften Schwung einer kleinen Oberweite aber ebenso optisch mehr Rundungen zaubern.

Vor allem bei Prinzessinnenkleidern oder Brautkleidern im Mermaid-Stil sieht man oft Herzausschnitte in Form von Corsagen. Da nicht jede Braut unbedingt schulterfrei heiraten möchte, kann man über alle Corsagen-Brautkleider bei noni optional noch einen halb-transparenten Topper mit dekorativem Spitzenmuster ziehen. Brautstolen und Braut Capes sind ebenfalls beliebte Accessoires, um den Look zu verfeinern. Neben einem klassischen bodenlangen Brautkleid mit Sweetheart-Ausschnitt findest Du bei uns außerdem einen sexy Corsagen-Jumpsuit mit weit schwingenden Hosenbeinen, einzelne Corsagen und Spitzentops mit eingearbeitetem Futter in Herzform.

Schulterfreie Brautkleider

Schulterfreie Brautkleider wirken besonders elegant und betonen Dekolleté und Schultern seiner Trägerin. Ist das Hochzeitskleid nach Maß geschneidert, rutscht auch ein schulterfreier Schnitt nicht, und die Braut muss nicht ständig an ihrem Kleid „zuppeln“. Besonders schön wirken schulterfreie Brautkleider mit einem zarten Schleier, der die Schultern charmant umspielt.

Wenn Du in der Kirche oder in den kühleren Abendstunden Deine Schultern bedecken möchtest, ohne auf einen klassischen Bolero oder eine Brautjacke zurück zu greifen, dann sind unsere Braut Tops und Spitzentops vielleicht genau das Richtige für Dich. Einfach an und wieder ausgezogen verleihen sie DIr im Handumdrehen einen ganz neuen Look und machen aus einem schlichten Hochzeitskleid ein romantisches zweiteiliges Brautkleid.

In unserem Showroom sowie im noni Online-Shop findest Du zahlreiche Oberteile und Accessoires, die zum trägerlosen Brautkleid individuell kombiniert werden können.

Brautkleider mit Carré Ausschnitt

Hochzeitskleider mit Carré Ausschnitt, also einem Ausschnitt in eckiger, quadratischer Form, sind eine wunderbare Alternative zu schulterfreien Brautkleidern, denn die Linienführung am Ausschnitt des Kleides ist nahezu identisch. Hier sorgen die Träger für stabilen Halt.

Der Carré Ausschnitt eignet sich für jede Figur, da er das Dekolleté durch seine gerade Form immer wunderschön in Szene setzt und Schultern wie Halspartie schmeichelt.
Er wirkt dezent, zeitlos und immer elegant. Je nach Tiefe kann ein eckiger Ausschnitt die Oberweite größer und den Oberkörper gestreckter erscheinen lassen. Einzig bei breiten Schultern solltest Du darauf achten, ein Brautkleid zu wählen, dessen Träger nicht zu weit auseinander liegen, um die Querseite nicht zu stark zu unterstreichen.

Ein besonders glamouröses Kombi-Teil mit Carré-Ausschnitt ist unser Halina-Body mit funkelnden Pailletten und floraler, französischer Spitze, getragen zum gleichnamigen Halina-Tüllrock in Ivory mit Blush-Effekt.

Fotos: noni Mode (Studio), Le Hai Linh (Außenaufnahmen)

Du wünscht Dir eine professionelle Brautkleid-Beratung?

Du bist ganz am Anfang Deiner Brautkleid Suche und weißt noch gar nicht welches Brautkleid Dir steht? Wir haben hilfreiche Tipps für die Braut rund um Dein Outfit und die Kleidersuche für Dich zusammen gefasst. Noch mehr Inspiration für Dein Traumkleid findest Du in unseren aktuellen noni-Brautkleid Kollektionen sowie den tollen Beiträgen unserer wunderschönen nonibräute und atemberaubenden Styled Shoots. Wünscht Du eine professionelle Beratung bei der Brautkleidsuche, lies hier alles zum Thema Probiertermin.

Wie läuft eine professionelle Brautkleid-Beratung ab? Was muss ich zur Anprobe mitnehmen? Was muss ich beachten? Kann ich einfach so vorbei kommen und verschiedene Brautkleider anprobieren? Kann ich Brautkleider zu Hause probieren, und zu welchem Zeitpunkt der Hochzeitsplanung probiere ich überhaupt ein Brautkleid? Darf meine beste Freundin dabei sein? Welche Kosten kommen auf mich zu? Oder soll ich mein Outfit doch online bestellen? Fragen über Fragen. Wir haben alle Tipps und Infos zum Thema Brautkleider Anprobe in unseren Tipps für die Braut zusammen gefasst.

Du kommst nicht aus Köln und überlegst, Dein Brautkleid online zu kaufen? Wir zeigen Dir, worauf es beim Onlinekauf Deines Hochzeitskleides ankommt und welche Optionen Dir bei noni neben der klassischen Outfitberatung im Showroom zur Verfügung stehen. Alle wichtigen Informationen zum Thema: "Brautkleid online finden und bestellen" haben wir für Dich in einem Beitrag zusammen gestellt und stehen Dir bei weiteren Fragen immer gerne zur Verfügung. Wenn Du Dein Hochzeitskleid auf jeden Fall vorab anprobieren oder Dein Brautoutfit individuell zusammen stellen möchtest, ist unser noni to-go Termin vielleicht auch eine Option für Dich? Du kommst einmal für zwei Tage nach Köln, und wir schneidern Dein Brautkleid nach Deinen Maßen und Wünschen. Am Schluß kannst Du Dein maßgeschneidertes Brautkleid mit nach Hause nehmen.