Brautkleider für die lesbische Hochzeit

Anfang des Jahres hatten wir Besuch von der jungen, schwedischen Fotografin Jennifer Nilsson, die gerade dabei war, sich selbstständig zu machen.
Über das EU Erasmus Programm für junge Entrepreneure konnte sie uns für 4 Monate besuchen, wir haben zusammen gearbeitet, voneinander gelernt und verschiedene Projekte gemeinsam umgesetzt.

Mehr zu "Hochzeit auf dem Falderhof mit lesbischem Brautpaar" …

Was früher sehr bürokratisch und wenig romantisch „eingetragene Lebenspartnerschaft“ hieß, ist seit 2017 die „Ehe für Alle“. Lesben und Schwule dürfen seitdem endlich heiraten und haben seitdem die gleichen Rechte wie heterosexuelle Ehepaare.

Mehr zu "Brautkleider für die lesbische Hochzeit" …

Mit Paris verbindet uns eine ganz besondere Liebe, seit unsere Shelly in Jahr 2013 mit Le Hai Linh dorthin gereist ist und wir später unser Kollektionsshoot für die Brautkleider 2014 nach Paris verlegt haben... Es ist einfach eine magische, wunderschöne Stadt und gerade der Platz um den Eiffel Turm herum ist einfach perfekt für ein Brautkleid Shooting.

Als die Anfrage kam, ob wir bei diesem Shoot dabei sein möchten, haben wir keinen Moment gezögert. Denn abgesehen von der einzigartigen Location stand ein unglaublich tolles Team hinter dem Projekt!

Mehr zu "Inspiration für Fine Art-Hochzeit in Paris" …

Brautkleider für gleichgeschlechtliche Paare auszuwählen ist immer etwas ganz besonderes und für uns ist es eine große Ehre, zwei Bräute gleichzeitig betreuen zu dürfen.
Egal ob die Brautkleider gemeinsam ausgesucht werden oder beide Bräute nacheinander ihr Kleid auswählen um die Spannung zu bewahren, es ist immer ein ganz besonderer Moment. Besonders viel Freude macht es uns, die beiden Hochzeitskleider aufeinander abzustimmen.

Gleiche Spitze oder gleiche Farbakzente, hier sind der Fantasie und den Möglichkeiten keine Grenzen gesetzt.

Mehr zu "Inspiration für lesbische Hochzeit im Herbst" …

Sie sind hier