noni federleicht

Bald 6 Monate ist es her, dass wir unsere Brautmoden Kollektion 2017 vorgestellt haben. Es war ein furchtbar heißer Tag im August und ehrlich gesagt hatten wir Sorge ob überhaupt jemand kommt. Bei 41 Grad und hoher Luftfeuchtigkeit hätten wir uns einen Sonntag am Baggersee auch sehr gut vorstellen können!

Mehr…

Eine neue Brautmoden Linie zu entwickeln ist eine ziemlich aufregende Sache, wie Ihr Euch sicher vorstellen könnt. Um so größer war unsere Freude über das unglaublich positive Feedback von allen Seiten! Ganz besonders aus Österreich! Denn unser österreichischer Partner edelcorner hat gleich am nächsten Tag alle "federleicht" Brautkleider der Kollektion 2016 bestellt und auch die ersten Bestellungen für Kundinnen ließen nicht lange auf sich warten.

Mehr…

Manche Begegnungen sind einfach besonders. Als ich im Winter eine Email von der Fotografin Sandra Hützen bekam, hatte ich sofort das Gefühl, das wird etwas ganz, ganz Großes!

Und obwohl das Wetter einen ordentlichen Strich durch die Rechnung machen wollte und es an diesem Februartag an der Nordsee stürmte und regnete, haben sich Sandra und ihr tolles Team nicht abschrecken lassen. Wer ganz genau hinschaut, sieht die Regentropfen auf der Frisur der Braut und dem Gürtel unseres Brautkleides.

Was für ein Glück, denn die Bilder sind einfach ein Traum!

Mehr…

An einem schrecklich heißen Tag im August haben wir unseren Kollektionsstart 2017 gefeiert und die neuen Brautmodenkollektionen noni und noni „federleicht“ in unserem Showroom in Köln vorgestellt.
Was für ein wunderschöner Tag!

Trotz der Hitze sind so viele zukünftige Bräute gekommen, haben Ihre Männer, Trauzeuginnen, Freundinnen, Mütter und Familien mitgebracht. Auch zahlreiche Dienstleister aus der Hochzeitsbranche haben uns besucht und die Stimmung war einfach toll!

Mehr…

Bald ist es soweit und wir können Euch die neue Brautmoden Kollektionen für 2017 zeigen!

Neben der beliebten puristischen „noni Kollektion“ haben wir sieben luftig-leichte Neuheiten mit fließenden Stoffen und zarter Spitze für unsere vom Boho-Stil inspirierte Brautkleid Linie „noni federleicht“ kreiert.

Mehr…

Was haben wir doch für tolle Partner für unsere Brautkleider!

Edelcorner in Mödling zum Beispiel, die mit unserem Brautkleid Zweiteiler aus dem Mathilda Tüllrock und einer luftigen Bluse an diesem wunderschönen Hochzeits - Inspirationsshoot teilgenommen haben und gemeinsam mit Barbara Wenz diese tolle Bilderwelt geschaffen haben.

Mehr…

Vor Jahren war Frl. K sagt Ja tatsächlich der erste deutsche Hochzeitsblog, den wir entdeckten. War das aufregend! Und so toll!!

Um so mehr freuen wir uns, dass unser "federleicht" Brautkleid Zweiteiler Camille jetzt Teil eines wunderschönen Inspirationsshoots von Katja Heil für Fräulein K. sein durfte. Mit der luftigen Bluse und dem fließenden Rock aus gepunktetem Tüll passt unser zweiteiliges Boho Brautkleid einfach perfekt zum sommerlich tropischen Hochzeitsthema.

Mehr…

Das Shooting mit Markus Schönau und unserem Brautkleid Aurelie in Salzburg brauchte tatsächlich zwei Anläufe denn beim ersten Mal hat es geregnet und geschneit. Unverrichteter Dinge musste das Aurelie wieder zu uns zurück kehren.

Mehr…

Während wir hier das erste schöne Frühlingswetter genießen, scheint auf Malta fast immer die Sonne! Das perfekte Setting, um ein verliebtes Paar und unser Brautkleid "Lilou" im Boho Stil aus der neuen noni federleicht Kollektion zu fotografieren. Hochzeitsfotograf Dominic Rock fand die schönsten Ecken der Insel und versetzt uns richtig in Sommerlaune!

Mehr…

Das wird ein toller Frühling, denn noni, sowie noni "federleicht" wird sehr viel unterwegs sein. Hier findet Ihr alle Termine im Überblick:

Frankfurt
Vom 11. - 17. Mai 2016 ist noni und noni federleicht mit einer noch größeren Auswahl an Kleidern und Größen zu Gast bei Weiss zu Schwarz in Oberursel.

Mehr…

Wir lieben Tüll - und besonders unser Brautkleid Mathilda mit Überrock! Fotografin Julia Kollmann setzte unseren Brautkleid Zweiteiler in 7/8 Länge in der wunderschönen Kulisse von Linz in Szene. Dabei kam auch unser Brautbolero Audrey aus pistazienfarbener Dupionseide zum Einsatz.

Mehr…

Der Frühling ist in Teilen Deutschlands auf dem Vormarsch und dennoch zeigen wir euch heute mit großer Freude eine Winterinspiration von Fräulein Klick Photography und der "Hochzeitsfee", die im Schwarzwald entstand. Über unserem "federleicht"-Brautkleid Martine mit rosefarbenen Accessoires spendete unser elfenbeinfarbener Walkmantel Romy wohlige Wärme draußen im Schnee.

Mehr…

Unsere noni federleicht Kleider waren zum Jahresbeginn viel auf Reisen, damit ihr vor Ort unsere neue Brautkleider ansehen und probieren konntet.

Zum Start der Tour durch Deutschland und Österreich machte Judith beim Salon in Hamburg Halt und zeigte Bloggern und Pressevertretern die Modelle Lilou, Martine, Camille und Aurelie im Detail.

Mehr…

Als letzten Blogpost in unserer "federleicht" Serie zeigen wir Euch heute unser neues Brautkleid Martine und die "federleicht" Hochzeitstorte von der fantastischen Heike Krohz von der Tortenpatisserie Süß & Salzig.

Mehr…

Katrin Glaser von Sagt Ja kennen wir bereits seit über 8 Jahren. Gemeinsam haben wir damals die rhein-weiss Hochzeitsmesse gegründet und viele Jahre gemeinsam veranstaltet. Und dennoch schafft Katrin es immer wieder aufs Neue, uns mit ihren Ideen und Entwürfen total vom Hocker zu hauen!

Mehr…

"leicht
wie zwei Federn
im Wind
in Liebe
nehmen wir die Schwerkraft auf die leichte Schulter
gehen auf der Luft spazieren
und fliegen
in Richtung Sonne
und Unendlichkeit."

Heute zeigen wir Euch den zweiten Teil unserer Blog-Serie "noni federleicht" mit unserem Brautkleid Zweiteiler Camille, der Papeterie und ganz wunderbaren, goldenen Sandalen von Jimmy Choo!

Mehr…

Heute zeigen wir Euch den ersten Teil unserer Blog-Serie "noni federleicht".

Mit einem wunderbaren Team aus fantastischen Hochzeitsdienstleistern haben wir eine einzigartige Hochzeitsinspiration zu unserer neuen Linie kreiert, von der wir Euch heute das Getting Ready, das Versprechen und unser Brautkleid Aurelie zeigen möchten.

Als Hintergrund dient eine seidene Fallschirmkappe von 1958. Kombiniert mit einer alten Industrielampe und einem Hocker im Shabby-Chic Look, bietet sie als Kulisse den idealen Kontrast zu dem weich fließenden Brautkleid Aurelie.

Mehr…

Sie sind hier