Klimafreundlicher Versand mit DHL GoGreen
Brautmode bis Größe 48
Brautkleid-Beratung online & vor Ort
Mit Liebe handgefertigt

Brautkleid online kaufen – Tipps und Tricks

Zwei Frauen am Laptop

Vor wenigen Jahren noch völlig undenkbar, aber immer mehr Bräute entscheiden sich inzwischen dafür, ihr Brautkleid online zu kaufen. Zum Einen geht der Trend ganz klar zum Onlinekauf im Internet, zum Anderen ist die aktuelle Brautmode wunderbar geeignet für einen Bestellung im Online-Shop.

Die modernen, zweiteiligen Brautkleider, die lockeren Schnitte und fliessenden Stoffe der Brautkleider sind heutzutage sehr flexibel und machen Anpassungen selten nötig. Wenn doch, sind die Änderungen am Hochzeitskleid minimal, im Vergleich zu steifen Korsagenkleidern oder üppigen Brautkleidern im Meerjungfrauenstil, die noch vor einiger Zeit zum Trend in der Brautmode gehörten.

Wenn Du Dein Traumkleid online kaufen möchtest, Dich aber noch nicht wirklich entscheiden kannst, können Dir folgende Punkte weiter helfen, um die richtige Entscheidung zu treffen.

Welches Brautkleid passt zu mir?

Wir haben hier einige Tipps für Dich zusammen gefasst, welche Brautkleider Stile und Schnitte zu Dir passen könnten. Auch zum Thema Brautkleider-Ausschnitte haben wir einige Infos zusammengetragen, die Dir dabei helfen, Dein persönliches Traumkleid zu finden.

Grundsätzlich ist es immer hilfreich, zuerst einmal auf Deinen Kleidungsstil im Alltag zu achten. Trägst Du lieber Pullover mit V-Ausschnitt oder hochgeschlossen? Fühlst Du Dich wohl in trägerlosen Oberteilen, oder brauchst Du auf jeden Fall Ärmel an Deinem Brautkleid? Kommt ein rückenfreies Hochzeitskleid in Frage oder nur ein kleiner Rückenausschnitt oder ein Brautkleid mit Cut-Outs? Magst Du einen lockeren Boho Style, schlichte Garderobe im Clean Chic oder bist Du ein verspielter, romantischer Typ?

All diese Infos helfen Dir beim Brautkleid Online Kauf, damit Du Dich am Tag der Hochzeit in Deinem Kleid rundum wohl und nicht verkleidet fühlst.

Wie finde ich die richtige Größe?

Wir haben viele Kundinnen, die keine oder nur kleine Änderungen an ihrem Brautkleid vornehmen müssen, welches sie online gekauft haben. Bei anderen sind ein paar mehr Anpassungen nötig, was aber durchaus von einem guten Schneider bei Dir vor Ort übernommen werden kann.

In unserer aktuellen Brautkleider Auswahl sind viele Braut Tops, die locker geschnitten oder aus besonders elastischer Spitze gefertigt sind – hier ist die Chance besonders groß, dass Dir das Top auf Anhieb passt.

Zweiteilige Brautkleider mit fließenden Stoffen aus Tüll benötigen in der Regel wenig oder gar keine Anpassung. Viele unserer Tops fallen locker, sind aus weicher, elastischer Spitze und brauchen in der Regel nicht angepasst werden. Falls Du doch einfache Änderungen in Länge oder Passform benötigst, kannst Du Dein Brautkleid bei einem Änderungsschneider Deines Vertrauens auf Deine Maße anpassen lassen.

Natürlich kannst Du auch nur einen Braut Rock, Braut Body oder einen Brautpullover online kaufen und so ein bestehendes Outfit komplettieren oder verschönern.

In einem kurzen und einfachen Video-Tutorial zeigen wir Dir, wie Du Dich unkomplizierst selbst ausmisst, um Deinem Traumkleid ein Stück näher zu kommen. Vergleiche Deine Maße mit unserer Größentabelle, um die für Dich geeignete Konfektionsgröße im noni Online-Shop zu finden.

Vor Abschluss Deiner Bestellung ist in jedem Fall ein Blick auf unsere Größentabelle hilfreich. Hier findest Du wertvolle Tipps, um Deine eigenen Maße richtig zu ermitteln. Zusätzlich dazu haben wir bei jedem unserer Brautoberteile und -röcke im Onlineshop die Maße des jeweiliges Artikels für Dich zur Orientierung angegeben.

Bei kleiner Körpergröße ist es sehr wahrscheinlich, dass Dir der Rock zu lang ist. All unsere Brautröcke werden bewusst etwas länger angefertigt, so dass sie auch von großen Bräuten getragen werden können. In der Regel sind die noni-Brautröcke 64 cm (kurz) – 80 bzw. 90 cm (midi, wadenlang) und 115 cm (bodenlang) lang, genauere Angaben findest Du unter Deinem jeweiligen Wunschartikel im Shop.

Beachte bitte, dass die optimale Rocklänge auch davon abhängig ist, welche Brautschuhe Du zum Kleid tragen möchtest. Im Idealfall hast Du zur Anprobe bereits Deine Traumschuhe oder einen ähnlich hohen Schuh parat. Sollte die Länge für Dich noch nicht ideal sein, kannst Du Deinen Rock bei einem Änderungsschneider Deines Vertrauens kürzen lassen.

Die Passform Deines Brautkleides wird auch von der Unterwäsche beeinflusst, die Du trägst. Auch hier solltest Du darauf achten, ob Du Deine bestellten Artikel mit spezieller Shapewear, Push-Up BHs oder Ähnlichem anprobierst bzw. letztendlich zur Hochzeit tragen wirst.

Wie kann ich mein Brautkleid bezahlen?

Die Bezahlung Deines Brautkleides erfolgt im noni Online-Shop ganz klassisch als Vorkasse per Überweisung, per PayPal oder Kredikarte. Bitte habe Verständnis dafür, dass wir keine Käufe per Nachnahme anbieten – auch wenn Du mehrere Artikel und Hochzeitskleider zur Anprobe nach Hause orderst und schon klar ist, dass Du einen Großteil zurückschicken wirst.

Habe ich ein Rückgaberecht bei online bestellten Brautkleidern?

Du kannst Dir bei noni Dein Brautkleid mit Rückgaberecht bestellen: Bei uns kannst Du ein online gekauftes Kleid innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt retournieren und einen Widerruf geltend machen. Mehr Informationen zu Rückgaberecht, Widerruf und Gutschrift erhältst Du in den FAQ unseres Webshops.

Wie ziehe ich das Brautkleid zuhause an?

Bevor Du Dein Brautkleid daheim anprobierst, gibt es folgende Tipps zu beachten: da Dir keine professionelle Beraterin zur Seite steht, solltest Du Dir Hilfe von einer Freundin, Deiner Trauzeugin, Deiner Mutter oder einer anderen Person Deines Vertrauens holen. Am besten zieht Ihr Dir das Brautkleid von oben (also über den Kopf) an, um Verschmutzungen zu vermeiden. Wenn Du das Brautkleid von unten anziehst, um hineinzuschlüpfen, achte bitte immer darauf, dass Du Deine Brautschuhe erst danach anziehst und den Reißverschluss an Rock oder -kleid behutsam mit Gefühl auf- und zu ziehst – insbesondere Tüll neigt dazu, sich schnell im Reißverschluss zu verfangen, was zu Schäden am Stoff führen kann.

Bitte probiere Dein Brautkleid oder Top ungeschminkt an oder trage eine Schutzhaube, um unschöne Make-Up Flecken zu vermeiden. Am Tag der Hochzeit kannst Du Haare und Make-Up mit einer Haube schützen oder einen leichten Seidenschal über den Kopf legen, um unschöne Flecken auf dem Kleid oder verwischte Schminke im Gesicht zu vermeiden.

noni Brautkleider online

In unserem Brautmoden Online-Shop findest Du moderne, zweiteilige Brautkleider mit Rock und Braut Top oder Brautpullover, die Du Dir nach dem beliebten Mix and Match-Prinzip individuell zusammenstellen kannst. Außerdem Standesamtkleider, kurze Brautkleider und vieles Mehr – vom angesagten Boho Hochzeitskleid bis hin zu Brautkleidern im Simple Chic oder romantisch-verspielt ist für jede Braut sehr sicher das passende Kleid dabei.

Wir haben eine große Auswahl an Röcken aus Tüll, Chiffon, Viskose Crepe oder Jacquard in kurz, waden- und bodenlang, Überröcke und zauberhafte Braut Tops, die ganz nach Deinem persönlichen Geschmack miteinander kombiniert werden können.

Bist Du auf der Suche nach einem Hochzeitskleid in klassischem Weiß oder Ivory, wirst Du bei uns genauso fündig, wie wenn Du Dir einen Look in angesagtem Blush, edlem Grau oder zarten Pastelltönen wünschst.

Alle noni-Brautkleider sind „ready-to-wear“, was bedeutet, dass sie sich hervorragend für einen Brautkleider Online Kauf eignen.

Einige unserer Kundinnen bestellen ihr Brautkleid vorab im noni Online-Shop, um zu schauen, ob es „in natura“ so schön aussieht wie online und vereinbaren daraufhin einen Brautkleid Probiertermin in unserem Showroom in Köln. So können sie sicher sein, dass sich der weite Weg zu uns lohnt.

Online findest Du zudem eine große und stilvolle Auswahl an Brautschuhen, Haarschmuck, Brautaccessoires und Wäsche, die Du genauso bequem zur Anprobe zu Dir nach Hause bestellen kannst.

Woran erkenne ich, ob ein Online-Shop für Brautmode seriös ist?

Brautkleider online zu bestellen ist größtenteils wegen Fälscherseiten im Internet, vor allem aus dem südostasiatischen Raum, in Verruf geraten.
Wichtig ist es deshalb, darauf zu achten, woher Dein Brautkleid kommt. Es gibt eine Unzahl an unseriösen Internetseiten, die mit fremden Fotos werben und Kleider kopieren. Auf den ersten Blick erkennt man diese gefälschten Seiten nur schwer, da sie inzwischen sehr gut gemacht sind und täuschend echt aussehen.

Die Qualität solcher „gefälschten“ Online-Brautkleider ist in den allermeisten Fällen alles andere als hochwertig, und man wünscht keiner Braut, dass sie in einem minderwertigen Kleid heiraten muss.

Auch wir bei noni sind schon von Produktpiraterie und Urheberrechtsverletzungen betroffen gewesen und möchten ganz klar an Dein Gewissen appellieren, keine Brautkleid Fälschungen zu kaufen. Es gibt viele (auch kostengünstige) Alternativen, und es ist allemal besser, in einem einfacheren, aber qualitativ hochwertigen Brautkleid zu heiraten als in einer schlechten Kopie eines hochpreisiges Designerkleides. Bei noni bieten wir Dir online neben unseren aktuellen Kollektionen auch ganzjährig Brautmode im Sale sowie günstige Outlet-Teile an, die Du online bestellen kannst.

Wir und alle anderen Designer von Hochzeitsmode stecken viel Arbeit, Zeit und vor allem Herzblut in die Konzeption, Entwicklung und Produktion unserer Brautkleider – auch eine Brautmoden Kollektion professionell und stilvoll zu fotografieren, um sie zu bewerben, ist enorm teuer und aufwendig.

Wenn Du auf Sprache und Tonalität der Seite achtest, erkennst Du sehr schnell, ob es sich wirklich um eine seriöse Internetseite oder eine Fälscherseite handelt. Auch ein Blick auf das Impressum ist immer aufschlussreich. Sind weder Impressum noch weitere genauere Angaben zum Brautmoden-Anbieter vorhanden, ist es höchst wahrscheinlich keine seriöse Seite, um dort Brautkleider online zu kaufen.

Auch auf Dein Gefühl kannst Du Dich verlassen: Ist der Preis für das Brautkleid einfach zu schön, um wahr zu sein, geht es hier nicht mit rechten Dingen zu.

Kein Brautkleid kann für 150 € aus hochwertigen Stoffen oder unter fairen Bedingungen für die Mitarbeiter gefertigt werden.

Bei noni entwerfen und fertigen wir seit 2005 unsere Brautkleider selbst und sind mit großer Leidenschaft am Werk. Über 30 Mitarbeiterinnen arbeiten auf allen Kanälen in Werkstatt, Showroom, Online-Shop und Versand, um Dir zu Deinem Traumkleid zu verhelfen. Dabei stehen für uns die Themen Handwerkskunst, Qualität und Nachhaltigkeit der verwendeten Stoffe sowie faire und gerechte Arbeitsbedingungen unserer Kolleginnen im Vordergrund. Jedes noni-Brautkleid wird von unseren professionell ausgebildeten Schneiderinnen von Hand vor Ort gefertigt und entspricht höchsten Qualitätsstandards.

Lies bei Interesse mehr zum Thema „Nachhaltigkeit“.

Brautkleid online kaufen – die Vorteile

Wenn Du nicht in einer Stadt mit einer tollen und breiten Auswahl an schönen Brautgeschäften und Bridal Concept Stores wohnst, musst Du unter Umständen weit fahren, um Dein Traumoutfit zu finden und das in vielen Fällen nicht nur ein Mal:

Zuerst werden in der Regel beim ersten Beratungstermin einige Ausstellungsstücke anprobiert. Ist das Traumkleid gefunden, wird es danach extra für die Braut bestellt oder – wie bei noni – nach erfolgter Auftragsbestätigung in der hauseigenen Werkstatt angefertigt. Sobald das Kleid fertig ist, folgt in den meisten Brautmodengeschäften eine Anprobe.
Dieser Schritt entfällt bei noni, denn wir schicken Dir Dein Brautkleid zu. Dennoch: von der ersten Brautkleid-Beratung bis zum fertigen Kleid dauert es in der Regel etwa vier Monate – so viel Zeit muss eine #nonibraut, die uns im Showroom besucht, einplanen.

Neben der Fahrtzeit kann die Brautkleid-Suche selbst zeitintensiv ausfallen. Ein Termin im Brautmodengeschäft dauert schnell um die 1,5 Stunden – dass man dabei gleich im ersten Geschäft fündig wird, ist natürlich auch nicht immer die Regel. Sicher, viele Frauen und vor allem Brides-to-Be lieben es, shoppen zu gehen und würden am liebsten jeden Samstag mit der besten Freundin, Mama oder Trauzeugin losziehen. Aber shoppen, Outfits anprobieren und vergleichen ist nicht für jede(n) ein Genuss. Viele Frauen sind froh, wenn nicht ganze Tage oder kostspielige Städtetrips nötig sind, schließlich will die Hochzeit selbst auch noch in Ruhe geplant und organisiert werden.

Bei einem Brautkleid Online-Kauf bekommst Du Dein Wunsch-Outfit bequem nach Hause geliefert. Du kannst alles ganz in Ruhe anprobieren, eine Nacht oder mehrere drüber schlafen und noch mehrmals in Dein Kleid hinein schlüpfen, um Dich zu vergewissern. Du kannst Deine beste Freundin oder Mutter einladen und verschiedene Varianten und Kombinationen miteinander vergleichen ohne unter Zeitdruck zu stehen.

Auch kannst Du natürlich gleich verschiedene Größen, Längen oder Modelle, Accessoires und Brautschuhe zur Auswahl bestellen. Du hast ein 14-tägiges Rückgaberecht und kannst Deine Retoure unkompliziert über unser Retourenportal auf den Weg schicken.

Bei Fragen rund um Dein Kleid stehen wir Dir gerne per E-Mail oder unser Kontaktformular zur Verfügung.

Brautkleid online kaufen – die Nachteile

Der Kauf Deines Brautkleides in einem professionellen Brautmodengeschäft soll ein einzigartiges und wunderschönes Erlebnis für Dich sein. Gemeinsam mit Deiner besten Freundin, Trauzeugin und/oder Mama hast Du eine tolle Zeit und kannst die schönsten Brautkleider anprobieren und dazu noch passende Accessoires wie Brautschuhe oder Haarschmuck finden.

In einem guten Brautmodengeschäft kümmert sich eine persönliche Beraterin um Dich, hilft Dir ins Kleid, zieht Dir die Brautschuhe an und liest Dir jeden Wunsch von den Augen ab. Du wirst einfühlsam von geschultem und erfahrenem Fachpersonal beraten. Menschen, die Dir dabei helfen, das perfekte Brautkleid für Dich zu finden: Bei Problemzonen weiß Deine Beraterin gleich, welcher Schnitt und welches Brautkleid-Modell geeignet sind, Deine Vorteile optisch hervor zu heben, gibt Dir wertvolle Tipps, um damit Deinen persönlichen Stil zu unterstreichen.

Wenn Du Dir unsicher bist, welcher Ausschnitt, welche Farbe und welche Linie Dir gut stehen könnten, ist die Wahrscheinlichkeit oft groß, dass Du nicht gleich beim ersten Besuch im Showroom das für Dich perfekte Hochzeitskleid findest. Unter Umständen kann der Prozess dann sehr langwierig und frustrierend sein. Umso wichtiger ist also eine kompetente, einfühlsame und persönliche Beratung.

All das sind Dinge, die wir vor Ort sehr gut berücksichtigen können, online aber nur bis zu einem gewissen Punkt. Dennoch ist es immer einen Versuch wert, Brautkleider online zu bestellen. Bei Unsicherheiten bieten wir Dir einen kostenlose Video-Beratung an, auch sind wir über unser Kontaktformular bei Fragen zu erreichen.

Brautkleider online

Finde Dein Traumkleid im noni Online-Shop

Du bist ganz am Anfang Deiner Brautkleid Suche und weißt noch gar nicht welches Brautkleid Dir steht? Wir haben hilfreiche Tipps für die Braut rund um Dein Outfit und die Kleidersuche für Dich zusammen gefasst. Noch mehr Inspiration für Dein Traumkleid findest Du in unseren aktuellen noni Brautkleid Kollektionen sowie den tollen Beiträgen unserer wunderschönen nonibräute und atemberaubenden Styled Shoots. Wünscht Du eine professionelle Beratung bei der Suche nach Deinem Hochzeitskleid, lies hier alles zum Thema Probiertermin.

Lockere Schnitte und lässige Muster aus Spitze mit floralen oder grafischen Elementen sind nur einige der charakteristischen Merkmale, die unsere Boho-Brautkleider ausmachen. Die beliebten noni Zweiteiler, meist bestehend aus legerem Spitzentop in Kombi mit einem fließend fallendem Braut Rock (auch gerne in Farbe!), lassen das Herz einer jeden Boho Braut höherschlagen. Abgerundet wird der charmante Look mit passendem Haarschmuck in Form von Blumenkränzen

Damit Du eine Idee bekommst, welche Auswahl an Brautkleidern für das Standesamt auf Dich in unserem noni Online-Shophaben wir die schönsten Looks für Dich zusammengestellt. Besonders gut geeignet sind zweiteilige Brautkleider im Mix & Match-Stil. Durch die zahlreichen Kombinationsmöglichkeiten bleibst Du flexibel bei der Wahl Deines Braut Looks und kannst Dir ein Outfit ganz nach Deinem Geschmack zusammenstellen. Auch hier gilt: Erlaubt ist, was Dir gefällt. Kurze bis wadenlange Brautkleider sind bei standesamtlichen Hochzeiten beliebt. Doch auch bodenlange Braut Röcke oder aufwendige Verzierungen sind inzwischen kein Grund mehr, sich overdressed oder verkleidet zu fühlen. Auf jeden Fall bescheren sie Dir einen tollen Auftritt am Tag Deiner Trauung. Modern und längst kein No-Go mehr: Braut Hosen und Jumpsuits als Alternative zum klassischen Hochzeitskleid.